top of page
Löschpapier_Augora-min.jpg
rote beete_frei.png

RESTAURANT

GESCHMACKSERLEBNIS FERMENTATION

Dienstag 14. Mai

  • Speck | gegrillter Spargel | Sauce Romanesco GLUTENFREI H

  • gegrillter Spargel | Sauce Romanesco | Mungbohnen GLUTENFREI H

 

Mittwoch 15. Mai

  • Koji Huhn | Cime di Rapa | Erbsen-Hummus A,N

  • Manouri | Pistazien | Cime di Rapa | Erbsen-Hummus A,G,N GLUTENFREI | VEGAN MÖGLICH

 

Donnerstag 16. Mai

  • Secreto vom Turopolje | Thymian Kartoffel-Lauch Rösti GLUTENFREI

  • Vanille-geschmorter Chicoree | Thymian Kartoffel-Lauch Rösti GLUTENFREI

 

Freitag 17. Mai

  • Chorizo | honiggebackener Feta | Fenchel | Zitrone | Quinoa GLUTENFREI G,H

  • Honiggebackener Feta | Fenchel | Zitrone | Quinoa GLUTENFREI, G,H

 

Samstag 18. Mai

  • Chorizo | honiggebackener Feta | Fenchel | Zitrone | Quinoa GLUTENFREI G,H

  • Honiggebackener Feta | Fenchel | Zitrone | Quinoa GLUTENFREI, G,H

 

Dessert

Topfennockerl mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

€ 14.80

€ 12.80

Falstaff empfohlen
Empfehlung_Falter_edited.jpg
Tisch reservieren

ABENDS: POP UP RESTAURANT
 

Flora & Rauna

Einmal im Monat schwingt Thomas Marquart den Kochlöffel und zaubert. Nicht nur die mittlerweile legendären Koji-Raunas, sondern ein saisonal spannendes, geschmacklich komplexes Menü in dessen Zentrum Pflanzen stehen.

Die Fermentation ist dabei das magische Elixir. Es bringt Geschmacksnuancen zutage, die davor "ungeschmeckt" waren. Eine Erkundungsreise einer Terra Inkognita in 5 Gängen.

Menü 5 Gänge                € 69

Getränkebegleitung

  • alkoholisch:              € 30

  • nicht alkoholisch:     € 20

Löschpapier_Augora-min.jpg

GESCHMACKSERLEBNIS FERMENTATION

UNSER CREDO IN DER KÜCHE

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Ein bißchen etwas von dieser Auseinandersetzung wollen wir in unseren Gerichten zeigen.

 

Fermentation setzt Aromen frei, die vordergründig nicht vorhanden sind. Dabei können wahre Geschmacksexplosionen entstehen. Ein Stück Fischleber mit fermentiertem Pfeffer mit etwas Salzzitrone aromatisiert ...Scharf trifft salzig und wird mit einer kräftigen Portion Umami unterfüttert. Es ist wie Flipperspielen im Mund. Die Flipperkugel Geschmackserlebnis schießt von der einen Ecke in die andere.

Fermentation ist ein Transformationsprozess. Das Lebensmittel verändert sich dadurch: optisch, geschmacklich, in seiner Konsistenz. Gekonnt eingesetzt lassen sich dadurch Aromen erzeugen, die Kontraste erzeugen. 

Und so ist es wie im Leben auch, dass Schönes den Kontrast benötigt, um zu strahlen.

Bekömmliches Essen ist alles andere als fad. In unserem Restaurant in 1060 Wien kochen wir meist glutenfrei oder fermentieren Gluten so, dass sie bekömmlicher sind. Wir machen aus schwer verdaulichen wahre Geschmacksbomben, die leicht verdaulich sind. Unser Fleisch kommt ausschließlich aus biologischer Aufzucht und wird stets einer Fermentation unterzogen, um es zu reifen. 

Eine breite Palette mit Pilzgerichten, Tempeh, Natto und Misos und Umami-Pasten verfeinert die Gerichte die vegan / vegetarisch sind. Fermentiertes Essen.

bottom of page